Autor Thema: Eierlikör  (Gelesen 1608 mal)

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Eierlikör
« am: 17 April 2011, 20:48:25 »
5 Eigelb
100 g Puderzucker
1 Vanilleschote
1 Sahne
250 ml Korn

Eigelb mit dem Zucker aufschlagen, Rest dazugeben.
Umfüllen, im Kühlschrank gut verschlossen lagern.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Re: Eierlikör
« Antwort #1 am: 18 April 2011, 08:16:30 »
Das ist ein schönes Ostermitbringsel.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Eierlikör
« Antwort #2 am: 18 April 2011, 15:21:23 »
Muss nicht sein ... kann man auch selber genießen ...  :s3:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.