Autor Thema: Himbeercreme  (Gelesen 1879 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3397
  • Fragen kostet nix
Himbeercreme
« am: 14 März 2010, 19:13:19 »
2 Puddingschüsseln je ca. 1 Liter

300 ml Himbeersaft
8 Blatt Gelatine
100gr. Zucker
2 Becher Sahne
4 Eigelb
4 Eiweiß

Die Gelatine einweichen. Die Eigelb auf dem warmen Wasserbad cremig schlagen. Den Saft erwärmen und den Zucker darin auflösen, Die Gelatine mit 5 Eßl. Saft auflösen und langsam 5 Eßl. kalten Saft zugeben. Die gelatinemischung langsam in den restlichen Himbeersaft einrühren. Zu der Eimasse geben und abkühlen aufschlagen und abkühlen lassen.
Die Sahne und den Eischnee steif schlagen, beides Vorsichtig unter die Himbeercreme ziehen.

Es dürfen ruhig weiße und rosa Stellen sein, also nicht alles hundertprozentig verrühren.

Wenn man hat mit frischen Himbeeren oder/und Schokoreliefs verzieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)