Autor Thema: Kartoffelhaus Göttingen  (Gelesen 3568 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3291
  • Fragen kostet nix
Kartoffelhaus Göttingen
« am: 11 Mai 2012, 18:12:02 »
Ich wurde ins

Kartoffelhaus Göttingen
Goethe-Allee 8
37073 Göttingen, Deutschland
0551 5315577

zu einem opulentes Frühstücksbuffet eingeladen



Dieses Buffet gibt es
von Montag bis Samstag

von 9.30  – 12.00 Uhr

zum Preis von nur 8,40 €/Person

Kinder bis zum vollendeten 13. Lebensjahr nur 3,80 €


Und das solls laut Homepage alles geben:

ein Glas Sekt oder Orangensaft
ofenfrische Backwaren (Croissants, Toast, Baguette, verschiedene Brot- und Brötchensorten etc.)



Rührei, Spiegelei, saftigen Bacon, gekochte Eier, Pancakes
hausgemachte Frikadellen, kleinen Würstchen, geschmorte Zwiebeln und Pilze, überbackene Tomaten, Bratkartoffeln



Cerealien, Marmeladen, Honig etc.
großer Auswahl von Käse- und Aufschnittvariationen: Schinken, Roastbeef, Schweinebraten, etc.
Fischauswahl
hausgemachte Antipasti, Caprese



Joghurt, Quark, Grießbrei, frischen Obstsalat, Donuts, u.v.m.

soviel schon mal vorab, es war alles da, wie ihr auf den Fotos sehen könnt.

Jetzt bin ich total gespannt, wir nutzten die online Reservierung für einen Tisch für 4 Personen, Samstags um 9,30 also gleich zur Eröffnung.

Parken können wir direkt am Kartoffelhaus allerdings mit Parkschein.
Vor dem Kartoffelhaus stehen Tische und Stühle mit großen Sonnenschirmen, es wirkt sehr einladend.
Der Eingang und wie wir später feststellten, das ganze Restaurant ist nicht behindertenfreundlich.
Der Eingang hat eine Stufe,der Gänge sind für einen Rollstuhl viel zu schmal und die Toiletten sind im 1.Stock.
Das ist aber der einzige Minuspunkt.
Das Restaurant ist sehr schön eingerichtet und hat einen Kaffehaus Charme, alles ist penibel sauber und geschmackvoll arrangiert, die Vitrinen und Schränke sind hochglanz poliert und die Deko ist sehr dezent, unaufdringlich aber mit viel Geschmack und Blick zum Detail.
Unsere Tischreservierung steht auf einem Kaffeeteller und nicht lieblos auf einem Stück Papier das auf dem Tisch rumfliegt.
Das Personal ist aufmerksam und wir werden schnell bedient.
Benutzte Teller werden umgehend abgeräumt.
Die Getränke kommen promt.
Wir sitzen mittendrin und haben trotzdem unsere Ruhe, die Akustik ist gut.

Ich bin begeistert und werde bestimmt wieder dort ein opulentes Frühstücksbuffet genießen.
Ich kann es nur empfehlen.
Schaut euch die Bilder an.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)