Autor Thema: Ricottacreme  (Gelesen 1506 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Ricottacreme
« am: 11 Juni 2012, 20:00:55 »
250 g Ricotta
250 g Rama Cremefine zum Schlagen
2-3 EL Batida de Coco
2 EL Kokosraspeln
1 geh. EL Zucker

Ricotta, Batida de Coco, Kokosraspeln und Zucker verrühren. Cremefine steif schlagen und
unterheben. Mit Erdbeeren servieren.

LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Re: Ricottacreme
« Antwort #1 am: 12 Juni 2012, 07:50:28 »
Ohh, das könnt ich sogar jetzt zum Frühstück verdrücken.
Sieht das lecker aus.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)