Autor Thema: XXL Taverne in Oberhausen-Rheinhausen, ehemals Talschänke Untergrombach  (Gelesen 4457 mal)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 397
So, es war wohl keiner vor uns da, daher berichten wir jetzt über unsere:
subjektive Meinung zur XXL Taverne in Oberhausen Rheinhausen.

Grundsätzlich:
Fleisch, Geschmack, etc. scheint alles wie gehabt Positiv, Preiswert und Gut.
Bei den Pommes schien die Portion, im Vergleich zu ganz früher, kleiner geworden
zu sein,  as schilderten aber auch einige die noch in Untergrombach zu Gast waren.
Sonst waren die Pommes Gut.

Statt wie früher Teller hatten wir nun in der XXL Taverne Platten vor uns. Das erleichterte
die Besteckführung, bzw. das Food Managment auf dem Teller erheblich  :s3:
Es ist einfach mehr Platz da.
Kleiner Tipp dazu, ein paar Bierdeckel extra verlangen,
dann rutscht die Platte nicht so leicht auf dem Tisch  hin und her :s4:


   
Getränke fangen bei 0,33 an, über 0,5 bis zu 2 Liter, also auch da wie gehabt.
Also Vorsicht, z.B. nicht ein großes Cola bestellen und dann wundern wenn ein 2 Liter Humpen vor einem steht  :rofl:


   Der Salat war entgegen früher in Untergrombach
nicht ganz so toll.
Er sah sehr toll aus, war gut sauber gemacht, aber
nicht genug abgetropft und mit etwas zu wenig
(Joghurt) Dressing.
Unsere Beschwerde wurde freundlich und
aufgeschlossen entgegen genommen,
erzeugte jedoch keine Kulanzgeste.

Die Bedienung war insgesamt sehr freundlich und
fragte zwischendurch auch nach.
   Die Räumlichkeiten sind ganz anderes als man es von
der Talschänke  Untergrombach gewohnt ist.
Es kam uns allen, nicht unbedingt wärmer, aber viel
moderner vor. Tische und Bestuhlung scheinen NEU
und eben moderner zu sein.

Die freundlichen Farben an der Wand haben einen
Hauch von Café Haus, gefielen uns aber dennoch gut.

Alles in allem war der Eindruck sehr positiv.
Es bedarf weiterer Besuche um um auch noch die
anderen Speisen in der neuen Location erneut zu testen.

Parkplätze gibt es z.B. im Hof, jedoch nur wenige, glaube es könnten so fünf Stück gewesen sein.
oder besser man parkt auf der Straße, die breit genug ist, denn wenden ist für manche im Hof
vielleicht schwierig, falls jemand meint er müsse sein Fahrzeug irgendwo, auf der Fläche "wo
eben Platz ist" abstellen. Dann fehlt für einen ungeübten Fahrer evtl. genau "der Platz" zum wenden.

Zu finden ist die XXL Taverne ganz einfach.
Von der B36 abfahren, Richtung Oberhausen-Rheinhausen,
immer auf der Hauptstraße bleiben dann kommt auf der
rechten Seite recht bald die XXL Taverne

Achtung, fürs Navi, es ist die  Waghäusler Straße 95 in Oberhausen, NICHT die Waghäuseler

Einfach Ausschau halten nach:



Frühere Berichte zur ehemaligen Talschänke Untergrombach finder ihr KLICK HIER
Luke