Autor Thema: Käsekuchen mit Mandelstreuseln  (Gelesen 1153 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3293
  • Fragen kostet nix
Käsekuchen mit Mandelstreuseln
« am: 26 August 2012, 12:17:12 »
300 gr. Mehl
150 + 200 gr. Zucker
175 gr. Butter
5 Eier
250 gr. rote Marmelade
750 gr. Quark
2 Vanillepuddingpulver für je 1/2l Milch
100 ml Milch
1 Zitronenaroma
20 gr. gemahlene Mandeln
50 gr. Mandelblättchen

Mehl, 150 gr. Zucker, Butter und 1 Ei zu Streuseln verkneten. Die Streusel teilen und eine Hälfte in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26er) zu einem festen Boden geben.
Die marmelade darauf geben aber, nicht bis komplett an den Rand verstreichen, ca. 1 cm frei lassen.
Das Puddingpulver mit Zucker und Milch sowie das Zitronenaroma in einer Rührschüssel glatt rühren, den Quark zugeben und nacheinander die Eier unterschlagen, die Käsemasse auf dem Boden verteilen und gut glatt streichen.
Die restlichen Streusel locker mit den mandeln mischen und gleichmäßig auf den Kuchen geben.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 50-60 Minuten backen.
Bei Umluft nur auf 180°C backen.

Den Kuchen ca. 15 Minuten nach Baczeitende im geöffneten Ofen stehen lassen dann fällt er nicht so schnell ein.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)