Autor Thema: Schoko-Birnen-Mandel-Kuchen  (Gelesen 2480 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 389
Schoko-Birnen-Mandel-Kuchen
« am: 06 Oktober 2012, 14:58:30 »
300-350 g frische Birnen (geschält gewogen)
100 gr gehackte Mandeln
3 Eier
250 g Zucker
125 ml Öl (z.B. Raps- oder Sonnenblumenöl, kein Olivenöl)
50 ml Milch
250 g Mehl
4 El Kakaopulver
0,5 Tl Zimt
1 Pk. Backpulver



Birnen schälen, entkernen und klein würfeln. Mehl, Kakaopulver, Zimtpulver und Backpulver mischen.
Eier und Zucker mit Mixer cremig rühren.
Mehlmischung abwechselnd mit Milch und Öl unterrühren.
Die Mandeln und die Birnen vermengen, unter den Teig heben.

Den Teig in eine gefettete Kastenform geben.
 
Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der unteren Schiene 50-60 Min. backen.
15 Min. in der Form abkühlen lassen. Dann stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Wer möchte kann den Kuchen mit Schokoglasur überziehen und mit Mandeln dekorieren.
Der Kuchen schmeckt auch lecker mit Hasel- oder Walnüssen.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Re: Schoko-Birnen-Mandel-Kuchen
« Antwort #1 am: 06 Oktober 2012, 17:40:11 »
Der sieht lecker aus, mit einer Birnenlikörglasur bestimmt lecker.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Schoko-Birnen-Mandel-Kuchen
« Antwort #2 am: 07 Oktober 2012, 19:54:43 »
Da hast Du bestimmt recht, aber auch so total lecker und saftig.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Schoko-Birnen-Mandel-Kuchen
« Antwort #3 am: 15 Oktober 2012, 20:20:56 »
Das nenn ich mal schneller leckerer Kuchen und der is so saftig auch noch nach ein paar Tagen genau wie du geschrieben hat, meine Sportdamen waren auch von Isa´s Glasur recht angetan, ich hatte den Kuchen vorher mit einem Schaschlikspieß gelöchert, echt super lecker.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Schoko-Birnen-Mandel-Kuchen
« Antwort #4 am: 17 Oktober 2012, 17:27:42 »
Freut mich dass der Kuchen geschmeckt hat, ich werde die Glasur beim näächsten Mal auch probieren.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)