Autor Thema: Käs- und Dreckfüßle  (Gelesen 2529 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Käs- und Dreckfüßle
« am: 18 November 2012, 14:33:08 »
Blätterteig frisch oder TK aufgetaut
Eigelb
geriebener Käse
Sesam
Mohn

Aus dem Blätterteig "Füßle" ausstechen oder mit einem scharfen Messer ausschneiden. Die Füßle auf ein Backpapier legen
und mit Eigelb bestreichen. Mit geriebenem Käse und Mohn-/Sesamgemisch bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200° backen bis sie Farbe bekommen.

LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 384
Re: Käs- und Dreckfüßle
« Antwort #1 am: 18 November 2012, 15:22:51 »
Gab es das als "Halloween"-Snack?
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3291
  • Fragen kostet nix
Re: Käs- und Dreckfüßle
« Antwort #2 am: 18 November 2012, 18:24:56 »
Die sehen cool aus.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Re: Käs- und Dreckfüßle
« Antwort #3 am: 18 November 2012, 20:53:17 »
Die mache ich öfter. Bei geselligen Abenden kommen die gut.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 396
Re: Käs- und Dreckfüßle
« Antwort #4 am: 19 November 2012, 09:30:19 »
 :rofl:
Klasse, das sieht lustig aus.
Luke