Autor Thema: mediterrane Soße  (Gelesen 1986 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
mediterrane Soße
« am: 19 Februar 2013, 14:54:08 »

1 kleine Zwiebel
1 Teel. Zucker
1-2 Knoblauchzehen
1 Teel. Tomatenmark
200 ml Sahne
1 Eßl. heller Balsamicoessig
4-6  kleine Tomaten
1 Eßl. gehackte Petersilie
50 gr. frisch gemahlenen Parmesan
100 ml Gemüsefond
Salz, frischer weißer Pfeffer

Die sehr fein gehackte Zwiebel und den gequetschten Knoblauch in etwas Öl glasig dünsten, den Zucker zugeben und an karamellisieren, von der Platte nehmen, das Tomatenmark und den Balsamicoessig zugeben, die gehäuteten und kleingeschnittenen Tomaten zugeben und den Karamell lösen lassen. ½ Teel. Salz und ebensoviel frisch gemahlenen weißen Pfeffer zugeben.
Den Gemüsefond zugießen, alles nochmal auf die Platte stellen und etwas einreduzieren lassen.
Die Sahne, Petersilie und den Parmesan zugeben, erwärmen, nicht kochen und gleich servieren.

Schmeckt zu kurzgebratenem Fleisch, Baguette und Salat
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)