Autor Thema: Eierlikör  (Gelesen 1880 mal)

Offline Salome

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 27
Eierlikör
« am: 26 April 2014, 18:28:43 »
Auch nach Ostern schmeckt Eierlikör herrlich.
Einfach so... oder auf Eis... mit Fanta als Kikeriki... und und und.

14 Eigelb
4 Vanillezucker
1 Vanilleschote
1 kl. Prise Salz
375g Puderzucker
2 große Dosen Bärenmarke 10% - das muss sein!
1 Flasche milden Rum (der von Aldi ist perfekt)

Mit dem Pürierstab gut verquierlen.
Abfüllen und 4-6 Wochen ruhen lassen.
Je länger er steht, je besser wird er!

Viel Spaß  ♥
Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Re: Eierlikör
« Antwort #1 am: 27 April 2014, 18:16:25 »
Lecker! Aber sagt mal .... was macht ihr mit dem ganzen Eiweiß?
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.