Autor Thema: Schwarzwald Enzklösterle Hotel Restaurant Hirsch Café Klösterle  (Gelesen 1342 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3293
  • Fragen kostet nix
Im Schwarzwald findet sich das Heidelbeerdorf Enzklösterle
Dieses romantische, verschlafen wirkende Örtchen in nebelfreier Hochlage, umgeben von herrlichen Tannenwäldern die ja den Schwarzwald ausmachen bietet in seinem Umland den idealen Boden für die leckere blaue Frucht, das "blaue Gold", die Heidelbeere.
Während der Woche (wir waren leider Sonntags im Ort) hat auch das Heidelbeerhaus www.heidelbeer-shop.de , mit allem möglichen rund um die Heidelbeere, geöffnet.

Enzklösterle hat aber auch das Hotel Restaurant Hirsch Café Klösterle
Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden, die Sonnenterasse ist einladend, mitausreichend Sonnenschirmen aber leider zur Hauptstrasse gelegen.

Das Restaurant ist behindertenfreundlich, der Zugang zur Toilette allerdings nur über eine Treppe zum Keller möglich.
Die Treppe ist sehr gut mit Handläufen rechts und links zu begehen.
Sehr ansprechend ist die Farbgestaltung, ebenso das komplette modern, rustikale Ambiente des Gastraums der mit einer liebevollen sauberen Dekoration zum Verweilen einlädt.
Wir waren dort zur Mittagszeit und das Restaurant war mit gemischtem Publikum gut besucht.

Die freundliche Bedienung empfahl uns einen Tisch und brachte umgehend die Karte.
Auf das Tagesgericht wurden wir mündlich und mit separater Karte hingewiesen.
Die Getränkebestellung wurde sofort aufgenommen und zügig Serviert.

Die Zeit bis zum Servieren unserer Bestellung wurde mit einem Gruss aus der Küche verkürzt.
Diese Kreation schmeckte uns allen SEHR GUT und machte uns neugierig auf unsere Hauptgerichte.



Pumpernickel mit selbstgemachtem Kräuterfrischkäse, Balsamicocreme, Frühlingszwiebeln und Safranfäden

Unsere Hauptspeisen waren genau so lecker wie sie sich optisch darstellten und standen der "Vorspeise" in nichts nach.
Es gab zu jedem Gericht einen frischen Salat,



hier auf dem Bild mit dem Flösser-Teller, € 14,90



und auch bei den Käse Spätzle, € 9,80 war er dabei.

Dieses Restaurant ist empfehlenswert.
Die Getränkeauswahl ist groß, wir hatten ein Spezi 0,4l für € 3,40
eine kleine Johannisbeerschorle € 3,20
und eine grosse Apfelsaftschorle für € 3,60

den Milchkaffee hatten wir für € 2,90.



Wer eventuell im Rehabilitationszentrum Quellenhof einen Aufenthalt durch einen schönen Ausflug ergänzen möchte kann in Enzklösterle eine schöne Zeit im "Hirsch" verbringen. Im Juli findet vom 14.7.-21.7.15 die Heidelbeerwoche die durch das Heidelbeerfest am Wochenende 20./21. Juli beendet wird statt.
Das ganze Jahr über kann man im "Hirsch" die selbstgemachte
Schwarzwälder Spezial mit Heidelbeeren genießen.



Leider konnten wir sie nicht mehr probieren, wir waren satt aber, die Chefin des Hauses hat uns so von dieser Torte und dem Flösserkuchen der von der Art her an den Feuerwehrkuchen aber mit Heidelbeeren statt Kirschen erinnert vorgeschwärmt, da müssen wir wieder hin und uns vom Geschmack überzeugen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)