Autor Thema: Motiv Kastenkuchen  (Gelesen 298 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Motiv Kastenkuchen
« am: 14 Juli 2018, 08:45:33 »
400 gr. Butter
300 gr. Zucker
2 Vanillezucker
Salz
8 Eier
600 gr. Mehl
1 Backpulver
200 ml Milch

Lebensmittelfarbe

Teig Portionsweise nacheinander zubereiten

Für den Kastenkuchen mit einem Motiv in der Mitte benötigen wir zwei gebackene Kastenkuchen dazu alle Zutaten in zwei Portionen teilen. Außer die Lebensmittelfarbe.

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Für jeden Kuchen Butter, Zucker, und eine Prise Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben.
Mehl mit Backpulver mischen durch ein Sieb streichen und nach und nach abwechselnd mit der Milch zugeben. Für den Kuchen mit Motiv müssen wir den mit der Lebensmittelfarbe passend zum Motiv als Erstes zubereiten, dazu bis zur gewünschten Farbintensivität die Lebensmittelfarbe in den Teig geben und dann
bei 180°C ca. 50 Min. backen.

Aus der Form lösen und auskühlen lassen. In Scheiben schneiden. Diese sollten die Höhe des Motivausstechers  haben.
Aus den Scheiben das Motiv ausstechen.

Jetzt den zweiten Teig zubereiten und etwas Teig in die Form geben und die ausgestochenen Motive
ganz dicht hintereinander in den Teig stellen. Den restlichen Teig vorsichtig darüber geben und
bei 180°C ca. 50 Min. backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)