Autor Thema: Airfryer Pommes frites vorwiegend festkochende Kartoffeln  (Gelesen 1055 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3309
  • Fragen kostet nix
Airfryer Pommes frites vorwiegend festkochende Kartoffeln
« am: 23 September 2018, 17:00:21 »
Wenn man nach Rezepten für die Heißluftfriteuse such stolpert man ständig über Pommes frites.
wir haben unsere Philips Airfryer xxl auch mit verschiedenen Pommes gestartet.

3 Kartoffeln
2 Eßl. Öl
1 Teel. Salz

Die Kartoffeln schälen und in Pommes Stifte schneiden und ca.30 Min. in eine Schale mit kaltem Wasser geben und dadurch die überschüssige Stärke ausschwemmen.
Anschließend in ein Sieb gießen und mt einem Geschirrtuch trocken tupfen.
Öl und Salz zugeben und mit den Händen gut mischen, dann in den Korb des Airfryer geben.
Den Airfryer auf 200°C und 15 Min. einstellen und starten.
Nach 8 Min. die Pommes zwischenschütteln.

Das Ergebnis ist gut. Die Pommes schmecken aber nicht wie aus der klassischen Friteuse.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Airfryer Pommes frites vorwiegend festkochende Kartoffeln
« Antwort #1 am: 07 November 2018, 22:07:53 »
Ich konnte Kroketten aus einer Heißluftfriteuse probieren und fand sie besser als aus dem Backofen.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

Offline klaus

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Airfryer Pommes frites vorwiegend festkochende Kartoffeln
« Antwort #2 am: 24 November 2018, 09:52:05 »
Wir haben nach den vielen positiven Berichten im Internet auch eine Heißluftfriteuse gekauft.
Nachdem wir Pommes, Fertig Snacks und auch Frikadellen zubereitet haben können auch wir nur positives Feedback geben. Eine Heißluftfriteuse ist Klasse und wenn man nicht ständig für die ganze Familie kocht sogar Zeitsparend.