Autor Thema: Tussi Likör  (Gelesen 3083 mal)

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Tussi Likör
« am: 02 April 2010, 21:05:32 »
3 Becher Sahne
1 Liter Maracuja Saft
2 Becher Joghurt Pfirsich Maracuja
1/4 Liter Wodka
3 Schnapsgläser Cognac
1 Pack Vanillezucker
ca. 250 gr. Zucker

Alles mischen, durch ein Sieb sieben und in eine Flasche füllen. Kühl stellen!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Tussi Likör
« Antwort #1 am: 22 Januar 2012, 16:39:40 »
Der hört sich lecker an.
Muss man die Sahne anschlagen?
Schmeckt das auch mit Cremefine?
Bei dem Joghurt, wieviel Gramm hat da ein Becher, is es so ein großer Bauer oder eher ein Almighurt?
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1246
Re: Tussi Likör
« Antwort #2 am: 22 Januar 2012, 20:55:19 »
eher Almighurt groß, nciht so ein riesen Bauerjoghurt. Sahne muss nicht angeschlagen werden, hab es mit Cremefine nicht getestet, denk aber das es geht.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.