Autor Thema: Griechische Hackfleisch-Reispfanne  (Gelesen 1233 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3890
  • Fragen kostet nix
Griechische Hackfleisch-Reispfanne
« am: 30 September 2021, 16:06:01 »
250g Reis
1 kg Hackfleisch
3-4 Eßl. Gyrosgewürz klick HIER
1 Gemüsezwiebel
Tzatziki oder Joghurtsoße

Den Reis kochen und zur Seite stellen.
Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten und dabei das Gyrosgewürz unterrühren.
Den Reis zugeben und alles zusammen noch einen moment weiterbraten.
Die Gemüsezwiebel putzen und in Ringe schneiden und auf dem Reis verteilen.
Mit der Soße servieren.

Wie ihr auf den Bildern seht entsprechen 250gr. roher Reis 1 großen Tasse und aufgequollen bzw. gekocht ergibt das dann, wie man im Topf sieht, ca. 1 Liter verzehrfertigen Reis.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3890
  • Fragen kostet nix
Re: Griechische Hackfleisch-Reispfanne
« Antwort #1 am: 13 September 2022, 13:03:50 »
Wir haben eine große Portion zubereitet und diese dann
in für uns passende Portionen eigefroren.
Jetzt haben wir Vorrat und kochen nur noch die Beilagen.
Dieses Mal hatten wir Aioli klick HIER
und Reis klick HIER

So hat es uns SUPER geschmeckt
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)