Autor Thema: Geflügelcurry mit Kichererbsen  (Gelesen 245 mal)

Offline Sarah

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 12
Geflügelcurry mit Kichererbsen
« am: 20 Januar 2022, 11:37:05 »
2 Hühnchenbrüste
2 Zwiebeln
1 Dose Kichererbsen (400 Gramm)
2 Lauchzwiebeln
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
1 Kurkumawurzel
Pfeffer/Salz
Currypulver



Hühnerfleisch und Zwiebeln in etwas Öl anbraten.
Die Kichererbsen abgießen und zugeben.
Die Lauchzwiebeln gut putzen, klein schneiden und auch dazu geben.
Mit der Kokosmilch ablöschen.
Salz/Pfeffer und zum feineren abschmecken auch
Currypulver zugeben und langsam, damit man keinen
Matsch produziert Pfannenrühren.
Bei Bedarf kann man das Curry noch etwas abbinden.
Rettet die Erde
Sie ist der einzige Planet wo es Schokolade gibt