Autor Thema: Aprikosen-Schaum-Creme  (Gelesen 2330 mal)

Günter

  • Gast
Aprikosen-Schaum-Creme
« am: 06 April 2010, 20:52:25 »
300 g reife, weiche Aprikosen
1 Zitrone
50 g Zucker  ( oder 2-3 El Honig )
1 Messerspitze Zimt
2-3 Eiweiß  ( o. 1 kl. Becher süße Sahne ca. 150g )


Möglichst reife und weiche Früchte verwenden, da diese das beste Aroma haben. Die Aprikosen waschen, abtropfen, dann entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Eine der Aprikosen in dünne Scheiben schneiden und zurück halten. Die Aprikosenstücke in den Mixer geben und auf höchster Stufe 2 Minuten pürieren.

Die Zitrone auspressen. Den Saft, Zucker, und Zimt unter das Aprikosenpüree mischen.

Gut gekühltes Eiweiß ( es lässt sich dann besser steif schlagen ! ) im Rührbecher zu steifem Schnee schlagen. Er muss so steif sein, dass an den Rührbesen steife Spitzen bleiben. Dann das Püree ganz kurz unterschlagen.

Die Schaumcreme in Gläser verteilen und mit Aprikosenscheiben Garnieren.

Für Erwachsene kann man noch pro Portion 1 El Marillenlikör – Aprikosenlikör darüber gießen.

Geht schnell und ist einfach, benötige ca. 10-15 Min.