Autor Thema: Aprikosenkuchen Heike  (Gelesen 70 mal)

Offline mina09

  • Jungkoch
  • ***
  • Beiträge: 87
Aprikosenkuchen Heike
« am: 31 August 2022, 18:01:33 »
2 Eier
130 gr. Zucker, brauner
1 Zitrone, der Saft
1 Teel. Zitronenabrieb
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
100 gr. Buter, weich
1 Backpulver
160 gr. Weizenmehl
12 Aprikosen
1 Eßl. Zucker
20 ml Orangenlikör
2 Eßl. Aprikosenmarmelade


Backofen auf 190°C Umluft vorheizen.
Form 26 cm Ø mit Backpapier auslegen.

Die Aprikosen putzen, halbieren, entkernen.
In eine Schüssel geben und mit 1 Eßl. Zucker
und dem ausgepressten Zitronensaft marinieren.

Eier, brauner Zucker, Zitronenabrieb, Vanillezucker
und 1 Prise Salz schaumig rühren.
Backpulver, Mehl und Butter dazugeben
und gut verrühren.
Den Teig in die vorbereitete Form geben und die
Aprikosenhälften mit der Innenseite nach unten gleichmäßig
darauf verteilen.

Den Kuchen bei 180°C 40 Min. auf mittlerer Schiene
mit Umluft backen.
Den Ring vom Kuchen lösen
Den Orangenlikör mit der Aprikosenmarmelade verrühren
und den noch heißen Kuchen damit bestreichen.
Kuchen abkühlen lassen vom Springform Boden und
Backpapier lösen auf eine Tortenplatte setzen.
Mmh .... lecker!