Autor Thema: Käserolle  (Gelesen 4342 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3472
  • Fragen kostet nix
Käserolle
« am: 23 April 2010, 17:13:42 »
6 Scheiben Edamer
4 Scheiben gekochter Schinken

2 hartgekochte Eier
100 gr. Frischkäse
2 Eßl. Schmand
etwas Senf
1 Eßl. Soja Soße
Pfeffer, Salz

1 rote Paprika
1 Kopfsalat
1 Eßl. gehackter Schnittlauch

Den Käse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, so das sie leicht übereinander liegen.
Kurz in den Backofen das er weich wird, dann die Ränder andrücken das eine Platte entsteht.
Diese mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.
Derweil die Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden, die Eier pellen und auch kleinschneiden.
Den Schinken auf die Käseplatte legen.
Alle anderen Zutaten mit den Eiern zusammengeben und zu einer geschmeidiegen Creme rühren.
Die Creme auf dem Schinken verteilen mit dem Paprika und dem Schnittlauch bestreuen.

Dann Mithilfe des Backpapiers eine Roulade rollen.
Diese fest  in Frischhaltefolie rollen und dabei die Enden gegeneinander verdrehen das sie stramm sitzt.
Für mindestens 2 Stunden zum durchziehen in den Kühlschrank legen.

Aufschneiden und auf eine mit einem Salatblatt belegte Baguettescheiben legen.
Eignet sich super im Buffet oder wenn man etwas ins Geschäft mitnimmt.

Bei uns mag nicht jeder Paprika deshalb ist dieser immer nur in der halben Rolle.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Rosenweib

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Käserolle
« Antwort #1 am: 08 Juli 2010, 22:11:43 »
tolle Idee, werd ich auch mal probieren.
Legt dir einer Steine in den Weg, dann bau dir was schönes daraus.
(Unbekannter Verfasser)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Käserolle
« Antwort #2 am: 10 Juli 2010, 07:45:20 »
Die Idee ist super, hört sich aber nach etwas aufwand an, oder, geht bestimmt hier und da auch mal in die hose.
aber es sieht super aus und hört sich super an. Vielleicht mal ne gute Idee für den nächsten Brunch, wenn man mal was anderes mitbringen möchte.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3472
  • Fragen kostet nix
Re: Käserolle
« Antwort #3 am: 10 Juli 2010, 10:03:59 »
@jenny
Es ist super einfach, da brauchste keine Bedenken haben. Das Funktioniert immer.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Käserolle
« Antwort #4 am: 10 Juli 2010, 21:51:41 »
ok, dann wird es mal ausprobiert bei nächster gelegenheit.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3472
  • Fragen kostet nix
Re: Käserolle
« Antwort #5 am: 24 August 2016, 20:50:05 »
Immer wieder lecker
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)