Autor Thema: Eischwerkuchen  (Gelesen 2450 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Eischwerkuchen
« am: 24 April 2010, 10:58:20 »
Zutaten für 1 Portion

4 Stück Eier (Gr. L) (Gewicht von 4 Eiern = ca. 260 Gramm)
260 Gramm Zucken ( wie Gewicht von 4 Eiern)
130 Gramm Butter flüssig ( wie Gewicht von 2 Eiern)
130 Gramm Mehl ( Wie Gewicht von 2 Eiern)


Zubereitung:

3 Eier trennen
3 Eiweiß steif schlagen
1 ganzes Ei + 3 Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren.

Zuerst Mehl, dann das steifgeschlagene Eiweiß und zuletzt die flüssige Butter unterheben.

Eine Kastenform 28 x 8 cm einfetten und allseitig mit Backpapier auslegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170° (Ober-+Unterhitze), ca. 50 bis 60 Minuten backen.

Stäbchenprobe !

Man kann mit diesem Teig auch hervorragend Tortenböden backen.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können