Autor Thema: Rotbarschfilet auf pürierten Tomaten mit Zucchini - Mozzarellahaube  (Gelesen 2450 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 413
Zutaten für 4 Portionen:

4 Rotbarschfilet (oder Seelachsfilet etc.)
1 Dose Tomate(n), geschält
3 kleine Zucchini
1 Kugel Mozzarella
1 m.-große Zwiebel(n)
Pfeffer
Salz
Olivenöl

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Dosentomaten pürieren. In einer Pfanne die Zwiebel andünsten, bis sie glasig ist. Dann die Tomaten dazugeben. Gut salzen und pfeffern und ca. 5 Minuten köcheln lassen. In eine Auflaufform gießen. Den aufgetauten Fisch gut salzen und pfeffern und in die Auflaufform nebeneinander legen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zucchini der Länge nach in Scheiben schneiden, kurz von beiden Seiten anbraten und dann über dem Fisch gleichmäßig verteilen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, auf die Zucchini legen. Nun im Backofen bei 180 Grad solange überbacken, bis der Mozzarella goldbraun überbacken ist. Dazu schmeckt wunderbar Reis.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)