Autor Thema: Rigatoni mit Auberginen  (Gelesen 2348 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Rigatoni mit Auberginen
« am: 01 Juni 2010, 19:27:23 »
500 gr. Rigatoni
1 Aubergine
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilli
1 Dose Tomaten, geschälte
5 Eßl. Öl
Salz, Pfeffer
(Parmesan)

Die Rigatoni kochen und abgießen.
Die Aubergine würfeln, den Knoblauch hacken, die Chili säubern und in feine Streifen schneiden.
Die Dosentomaten mit einer Gabel vermatschen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Auberginenwürfel zugeben und leicht Farbe nehmen lassen.
Die restlichen Zutaten zugeben, pikant abschmecken.
Alles köcheln lassen bis es eine sämige Konsistenz hat.
Die Rigatoni untermischen und wenn man mag mit Parmesan bestreuen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)