Autor Thema: Rotweincreme  (Gelesen 2050 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Rotweincreme
« am: 09 März 2010, 19:44:10 »
6-8 Portionen

250ml Rotwein
6 Blatt Gelatine
2 Becher Schlagsahne
2 Eier

Die Eier trennen, den Eiweiß steif schlagen und kalt stellen.

Die Gelatine einweichen.
Etwas Rotwein erwärmen und die Gelatine darin auflösen.
Jetzt vorsichtig immer wieder etwas von dem kalten Rotwein dazugeben und feste rühren damit sich keine Klümpchen bilden.
Wenn die Flüssigkeit kalt ist den Rest auf einmal zugeben und alles kalt stellen.

Die Sahne sehr steif schlagen.

Die Eigelb so lange schlagen bis die Masse fast weiss ist (weissschlagen)

Den abgekühlten Rotwein unter die Eimasse ziehen, die Schlagsahne und dann den Eischnee zugeben.
Beides langsam und vorsichtig unterziehen

Vor dem Servieren mindesten 3 Stunden kalt stellen.

Besser am Abend vorher zubereiten.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)