Autor Thema: Amarettinitrüffel  (Gelesen 2169 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3405
  • Fragen kostet nix
Amarettinitrüffel
« am: 08 Oktober 2010, 15:23:03 »
Ergibt 20 Stück

50 gr. Butter
175 gr. Puderzucker
75 gr. Mokka-Schokolade
1 Teel. Instant Kaffee
6 Tropfen Bittermandelöl
20 Amarettini
125 gr. Kuvertüre

Die Butter mit dem Puderzucker verrühren.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und das Kaffeepulver einarbeiten.
Die Schokolade aus dem Wasserbad nehmen, dann das Bittermandelöl zugeben und etwas abkühlen lassen, aber nur soweit, das man es noch mit der Buttermischung verrühren kann.
Die Trüffelmasse dann kalt stellen und kleine Kugeln aus der Masse formen
und diese dann auf die Kuppe der Amarettini drücken, das sie eine ineinander übergehende Kuppe bilden.
Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.
Die Amarettinitrüffel mit der "Trüffelseite" hineintauchen.
Mit der Schokoseite nach oben fest werden lassen und in Pralinenförmchen setzen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)