Autor Thema: Heidelbeerkuchen mit Baiserdecke  (Gelesen 1152 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Heidelbeerkuchen mit Baiserdecke
« am: 07 Juli 2012, 19:25:17 »
Teig:
400 gr. Mehl
50 gr. Speisestärke
4 Eier
100 gr. Zucker
200 gr. Margarine
1 Vanillezucker
1 Backpulver
100 ml. Sahne

300 gr. Heidelbeeren
1 Teel. Zimt
4 Eßl. brauner Zucker

2 Eiweiß
70 gr. Zucker
Salz

Die Heidelbeeren verlesen, mit Zimt und braunem Zucker mischen, beiseite stellen.
Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen und ein Drittel in eine sehr gut gefettete 28er Springform geben.
Die Heidelbeeren locker unter den restlichen Teig heben und ebenfalls in die Form füllen.

bei 180°C, 30 Minuten backen.

Die Eiweiß mit 70 gr. Zucker und einer Prise Salz steif schlagen und auf den vorgebackenen Kuchen geben.
Diese bei gleicher Temperatur in weiteren 20 Min. fertigbacken.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)